Schulung Steinbrechende Kartuschen P2-Nishiki Ultraburst in Klaus an der Pyhrnbahn

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 49 €

Lieferzeit 1 - 5 Werktage

Der Lehrgang wurde in Zusammenarbeit mit der ÖBB Infra AG entwickelt und  vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse zum Umgang und zur Verwendung steinbrechender Kartuschen der Kategorie P2, insbesondere natürlich NISHIKI ULTRABURST, NISHIKI GEOBURST und voraussichtlich ab Herbst 2024 auch NISHIKI MAXIBURST. Besonderer Wert wird auf sehr viel Praxis für jeden Teilnehmer gelegt. Wir gehen gerne auf ihre besonderen Einsatzfelder ein, wie zum Beispiel Fangnetzberäumung, Tiefbau, Abbruch von Bauwerksteilen und Personenrettung. Auf besonderen Wunsch auch Arbeiten im Wasser.

Wir bieten unseren Kursteilnehmern die Möglichkeit, mit hochwertigen Benzin-Bohrmaschinen von HZI und diversen elektrischen Bohrmaschinen zu arbeiten. Außerdem stehen verschiede Typen von SDS-Max Bohrern zum Ausprobieren zur Verfügung. Natürlich erlenen Sie auch den Umgang mit modernsten Zündsystemen.

Unser Ziel ist es, Sie bestmöglich für einen erfolgreichen und sicheren Einsatz unserer Produkte vorzubereiten!
 
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen bei 2 Ausbildern begrenzt! Der Kurspreis beinhaltet, neben dem Verbrauchsmaterial alle Mahlzeiten (Mittagessen, Nachmittagspause und Abendessen). Außerdem alle  Getränke und Snacks. Nicht enthalten sind die eventuellen Kosten für Übernachtung und Frühstück. Diese sind bitte direkt mit dem Hotel abzurechenen.

Produktinformationen

Dauer: 9 - 17 Uhr
Ort: Klaus an der Pyhrnbahn
Mitzubringen: Persönliche Schutzausrüstung (Helm, wetterfeste Jacke, Sicherheitsschuhe, Arbeitshandhandschuhe), 
2 Lichtbilder und Leumundszeignis zur Vorlage bei der Behörde-Wir füllen den Antrag für den Pyrotechnikausweis gemeinsam im Lehrgang aus.

Produktdetails

Created with Sketch.